Kontakt



Februar 06

In der Werkstatt von Martin Scholz in der Leipziger Spinnerei stehen einige fertige Körper für Monochorde, gefertigt aus bestem Klangholz. Wenn sie Ihren Liebhaber gefunden haben, und die Instrumentenbauzeit wieder beginnt, werden sie fertiggestellt.

Juliane Viktoria Scholz bietet für Kindergruppen Klangerlebnisse an. In einer Zeit von etwa 3 Stunden erleben die Kinder elementare Zusammenhänge von Klang und Schwingung, erfahren, wie Geräusche und Klänge entstehen und weben selbst Klangteppische in verschiedenen Stimmungen, verbunden mit Phantasie und Geschichten.